Heute schon abgerechnet? – Hilfsmittelabrechnung ein komplexer Prozess

13. Juni 2017 in Berlin

Die Abrechnung von Leistungen im Hilfsmittelbereich ist von einer Vielzahl formeller Regelungen geprägt. Allein für die Hilfsmittelabrechnung ist auf Grund der Komplexität für Leistungserbringer und Krankenkassen ein enormer Organisationaufwandnotwendig.

Rechnungsabweisungen oder -kürzungen durch Kostenträger wegen fehlerhafter Abrechnungen gehören zum täglichen Geschäft und sind immer ein Ärgernis. Die Vielfalt der Verträge und vertraglicher Regelungen macht es extrem schwer, immer den korrekten Vertragspreis zu ermitteln und die einzelnen Abrechnungsmodalitäten zu beachten. So bleibt es immer ein Lotteriespiel, wie hoch die Zahlungen der Kostenträger dann tatsächlich sind.

Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie Ihre Abrechnung fehlerfreier gestalten, Rechnungsabweisungen vermeiden und Ihre Abweisungsquote senken können. Sie werden auch Informationen zu aktuellen Entwicklungen zur Hilfsmittelabrechnung bekommen. Profitieren Sie von den unterschiedlichen Erfahrungen und Blickwinkeln der Referenten. Nutzen Sie das vermittelte Wissen direkt für Ihre tägliche Arbeit.


zur Anmeldung